Beerenwachs, veganes Pflanzenwachs, 200g
Beerenwachs, veganes Pflanzenwachs, 200g
Beerenwachs, veganes Pflanzenwachs, 200g
Beerenwachs, veganes Pflanzenwachs, 200g
Beerenwachs, veganes Pflanzenwachs, 200g
Bilder unserer Kunden ?
Schicke uns einfach dein Bild mit deinem beegut-Produkt zu und wir veröffentlichen es hier (10€ Gutschein für jede Veröffentlichung als Dankeschön)

Beerenwachs, veganes Pflanzenwachs, 200g

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten Lieferung: 1-3 Tage (sofort versandfertig) €7.50 / 100g
  • Beerenwachs ist in Verbindung mit höherschmelzenden Wachsen (z.B.Carnaubawachs) eine ideale vegane Alternative zu Bienenwachs.
  • Das Pflanzenwachs schützt und pflegt die Haut vollkommen natürlich. Es hat eine rückfettende und feine Charakteristik.
  • Rein vegan - gewonnen aus der Fruchtschale des Lackbaums (Rhus verniciflua), ohne weitere Zusätze oder Zugaben, reine Natur.
  • Trotz des niedrigen Schmelzpunktes ist Beerenwachs ein guter Konsistenzgeber für selbstgemachte Naturkosmetik: Lippenbalsam, Cremes oder Salben.
Payment methods



ausführliche Produktbeschreibung lesen
files/icon1.png
files/icon2.png
files/icon3.png

Unser Beerenwachs, ein rein pflanzliches Wachs

Unser Beerenwachs eignet sich zur Herstellung naturkosmetischer Salben, Cremes, Lotionen oder Lippenpflegeprodukten. Es ist ein leicht emulgierbares Pflanzenwachs und zeigt als Konsistenzgeber gute Eigenschaften. In Verbindung mit einem höher schmelzenden Wachs ist es eine vegane Alternative zum Bienenwachs und hat demgegenüber sogar noch einen weiteren, kleinen Vorteil: Es hinterlässt keinen klebrigen Film auf der Haut. Unser Beerenwachs kann sowohl für Wasser-in-Öl-Emulsionen als auch für Öl-in-Wasser-Emulsionen verwendet werden. Geeignet für Cremes, Lotionen, Lippenpflegeprodukte oder (in geringen Mengen) auch zur Haarpflege, etwa in Spülungen.

Die vegane Alternative zu Bienenwachs?

Beerenwachs hat mit rund 52 Grad einen sehr niedrigen Schmelzpunkt. Dadurch kann es nicht generell als Bienenwachs-Alternative verwendet werden. Der niedrige Schmelzpunkt wird - je nach Rezeptur - mit einem höher schmelzenden Wachs, etwa Carnaubawachs ausgeglichen.

Während Bienenwachs einen feinen Film auf der Haut hinterlässt, ist Beerenwachs deutlich minimalistischer. Das ist natürlich besonders bei Lippenpflegeprodukten von Vorteil.

Herkunft und Gewinnung des Beerenwachses

Beerenwachs aus den Fruchtschalen des Lackbaums gewonnen. Der bis zu 20 Meter hohe Laubbaum ist in Korea, Indien, Japan und teilweise in China beheimatet. Die Milch des Baumstamms dient als Basis für China- oder Japanlack, während aus den gekochten Früchten das Wachs entsteht: Es wird nach dem Kochen der Früchte einfach abgeschöpft. Beerenwachs ist aufgrund der Herkunft auch unter der Bezeichnung “Japanwachs” bekannt.

Eigenschaften auf einen Blick

  • Verwendung für Öl-Wasser-Emulsionen als auch für Wasser-Öl-Verbindungen.
  • Schmelzpunkt ca. 52 Grad
  • gelartige, klare Konsistenz - perfekt für Lippenpflegeprodukte
  • leicht emulgierbar
  • keine klebrige Charakteristik
  • hinterlässt keinen Film auf der Haut
  • Anwendungsmöglichkeiten insbesondere Lippenpflegeprodukte, Cremes, Salben, Lotionen und Haarpflege
  • Pflegeprodukte mit Beerenwachs beugen im Winter trockener und rissiger Haut vor
  • gut kombinierbar mit Ölen und anderen Wachsen
  • rückfettend

Gründe für den Kauf von Beerenwachs bei beegut

Unser Beerenwachs ist gemeinsam mit einem höher schmelzenden Wachs eine tolle Alternative zu Bienenwachs. Die schonende Ernte der Früchte, das anschließende Kochen, gefolgt vom Filtern des abgeschöpften Wachs - das alles sind Arbeitsschritte, die unter höchster Sorgfalt ausgeführt werden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Unser Beerenwachs in Premium-Qualität.

Wir von beegut lieben Flora & Fauna. Unsere Philosophie endet nicht im Bienenstock. Wir wollen, dass auch Pflanzen schonend und nachhaltig behandelt werden. Deswegen suchen wir - wie bei all unseren Produkten - unsere Lieferanten und Hersteller sehr sorgsam aus.


Folge uns auf Instagram #beegut