Wabenhonig, Akazienhonig mit ganzem Wabenstück, 410g
Wabenhonig, Akazienhonig mit ganzem Wabenstück, 410g
Wabenhonig, Akazienhonig mit ganzem Wabenstück, 410g
Wabenhonig, Akazienhonig mit ganzem Wabenstück, 410g
Wabenhonig, Akazienhonig mit ganzem Wabenstück, 410g
Wabenhonig, Akazienhonig mit ganzem Wabenstück, 410g
Wabenhonig, Akazienhonig mit ganzem Wabenstück, 410g
Bilder unserer Kunden ?
Schicke uns einfach dein Bild mit deinem beegut-Produkt zu und wir veröffentlichen es hier (10€ Gutschein für jede Veröffentlichung als Dankeschön)

Wabenhonig, Akazienhonig mit ganzem Wabenstück, 410g

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten Lieferung: 1-3 Tage (sofort versandfertig) €2.68 / 100g
  • 410g aromatischer Akazienhonig mit ganzem Wabenstück
  • Eingetragen aus prächtigen Akazienwäldern
  • Aus der Natur Bulgariens
⚡ Nur noch 6 übrig!
Payment methods

Unser Wabenhonig wird in der wildromantischen Schönheit der bulgarischen Natur gewonnen. Die Bienenstöcke stehen inmitten prachtvoller Akazienwälder und die Bienen finden genug Futter, um Honig im Überfluss zu produzieren. Das ganze Wabenstück setzt dem exzellenten Hochgenuss die Krone auf, ein Muss für alle Honigliebhaber - Natur pur!

  ausführliche Produktbeschreibung lesen

files/icon1.png
files/icon2.png
files/icon3.png

Unser Wabenhonig: Natürlicher Akazienhonig mit Wabenstück

Unser milder Akazienhonig wird von Bienen eingetragen, die ihre Freiheit inmitten großer Akazienhaine genießen. Mehrere Imkerfamilien gewinnen diesen Honig im Einklang mit der Natur.. Die Bienentrachtpflanze bietet zu ihrer zart-rosa Blüte im Mai hinreichend Nektar, welcher von den fleißigen Tieren eifrig gesammelt wird. Der Honig schmeckt mild und kristallisiert aufgrund des hohen Fructoseanteils teilweise erst nach Jahren aus. Durch die milde Süße wird er von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen geliebt, wobei er sich aufgrund seiner Vielseitigkeit auch als Süßungsmittel im Tee oder in anderen Speisen macht.

Das Wabenstück

Das enthaltene Wabenstück wurde von Bienen erbaut und vorsichtig aus dem Bienenstock entnommen und in passende Stücke geschnitten. Es ist eine echte Delikatesse und gilt als die ursprünglichste Form des Honiggenuss. Die Herstellung erfordert von unseren Imkern höchste Konzentration und Sorgfalt, damit das prächtige Wabenstück in vollkommener Eintracht mit dem Honig harmoniert. Die Reife wird von den kleinen Produzenten selbst festgelegt, indem sie ihre Wabenzellen verdeckeln (verschließen). Das ist der Zeitpunkt der Ernte des Honigs mitsamt seiner Wabe und ergibt reinen und unverfälschten Hochgenuss.

Wie wird der Honig verzehrt?

Unser Akazienhonig kann trotz oder wegen seines Wabenstückes wie jeder andere Honig verzehrt werden. Die Wabe taucht tief im Honig und entweder wird der Honig direkt von ihr abgetropft oder das Wabenstück wird so lange wie möglich im Honig belassen.

Das Kauen einer Honigwabe ist für viele Genießer ein Hochgenuss. Und für uns ist es genau die richtige Naturpower für einen guten Start in den Tag!
Wir legen meist einfach ein kleines Stück der Wabe mit aufs Honigbrot, aber auch im Joghurt oder Müsli macht sich der Wabenhonig mehr als lecker :)

Tipps und Hinweise

Für Allergiker empfiehlt sich der Genuss einer echten Honigwabe nicht. Es handelt sich um vollkommen naturbelassenen Honig mit Pollen- und Wachsanteilen. Da manche Pollenallergiker auch auf pollenbehaftete Lebensmittel mit Beschwerden reagieren können, sollte aus Sicherheitsgründen auf den Genuss verzichtet werden, beziehungsweise ist vor dem Verzehr ärztlicher Rat sinnvoll.

Bei Kleinkindern unter 12 Monaten sollte ebenfalls von einem Honiggenuss abgesehen werden.