Ingwer-Shot selber machen

Geposted von Kristina Luft Kristina Luft |
Ingwer-Shot selber machen
Inhaltsübersicht

    Ingwer-Shot selber machen

    Gerade zu Beginn des Jahres, wenn eines der Neujahrsvorsätze lautet, dass man sich bewusster ernähren möchte, kommt der Ingwer-Shot ins Spiel. Zum Einen wird Ingwer gerne als präventives Mittel in der kalten Jahreszeit genutzt, zum Anderen soll er den Körper bei Reinigungsprozessen unterstützen.

    Zitrone Zitrusfrüchte

    Etwas "Detox" zum neuen Jahr, nach den ganzen Plätzchen und dem  Weihnachts- und Silvesteressen klingt doch nach genau dem, was unser Körper braucht.

    Und tatsächlich soll die namensgebende Zutat des Ingwer-Shots, nämlich der Ingwer, eine entgiftende, stoffwechselanregende Wirkung haben und auch die Fettverbrennung anregen.
    Zusammen mit den wertvollen Zitrusfrüchten, den Immunboostern (durch den hohen Vitamin C Gehalt und die vielen Polyphenole) schlechthin, soll der Ingwer-Shot dabei helfen, sich energiegeladener und fitter zu fühlen. Wellness und Energiekick in einem könnte man fast schon sagen. 

    Zusätzlich süßen wir den Shot noch mit einem BIO Honig. Ich habe dieses mal unseren Honig mit Sanddorn verwendet, aber ein Akazien- oder Sommerblütenhonig passt genauso gut!

    Auch ich starte dieses Jahr mit einer kleinen Ingwer-Shot-Kur, um meinen Körper bei seinen Reinigungsprozessen zu unterstützen. Es sollte aber auch erwähnt werden, dass ein Ingwer-Shot kein Wunder- oder Heilmittel ist. Vor allem Bewegung und Sport, sowie frische Luft und eine ausgewogene Ernährung tragen ebenfalls dazu bei, dass man sich fitter fühlt und den Körper beim Entschlacken und Entgiften unterstützt. 

    Im Folgenden teilen wir unser liebstes Ingwer-Shot Rezept mit euch. Ihr könnt aber natürlich reinpacken was ihr wollt - vielleicht noch etwas Kurkuma mit Pfeffer, oder einen Apfel oder Karotte - all das, wo ihr das Gefühl habt, dass es euch gut tut.

    star
    Kristina Luft
    Über den Autor
    Kristina Luft

    Kristina ist bei beegut seit Stunde 0, trinkt mehr (Wild-)Kräutertees als Wasser und stolze Besitzerin eines Hochleistungsmixer mit 3 PS (!).

    Beitrag kommentieren

    Du hast Fragen, Anregungen oder willst einfach nur deine Meinung zum Beitrag los werden?

    Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

    Wer ist beegut?

    Wir sind ein junges Unternehmen aus der Ostalb, unsere zwei Gründer entdeckten vor einiger Zeit Bienenprodukte für uns.

    Zu unserer Begeisterung gesellte sich recht schnell großes Erstaunen hinzu - warum sind Bienenprodukte trotz ihrer ausgezeichneten Eigenschaften in der breiten Bevölkerung doch recht wenig bekannt? Genau hier wollen wir ansetzen!

    Unsere Mission ist es Bienenprodukte (mit Beiträgen wie diesen) wieder bekannter zu machen!

    Neugierig geworden?
    Hier kannst du unsere Produkte kennen lernen.

    Folge uns auf Instagram #beegut