Goldene Milch mit Propolis & Bl√ľtenpollen selber machen

Geposted von Nina Matti |
Goldene Milch mit Propolis & Bl√ľtenpollen selber machen
Inhalts√ľbersicht

    Vor allem an kalten und ungem√ľtlichen Tagen ist ein warmes Getr√§nk Balsam f√ľr K√∂rper und Seele. Eine altbekannte wohltuende Kombination ist Honig mit Kurkuma und Ingwer. Gemixt in Milch auch bekannt als Golden Milk (dt. goldene Milch).

    In der indischen Kultur ist Kurkuma aus vielen Speisen gar nicht mehr wegzudenken - und das nicht ohne Grund. Vor allem dem in der Wurzel enthaltenen Curcumin werden viele positive Eigenschaften nachgesagt. Curcumin ist der sekundäre Pflanzenstoff, welcher der Wurzel seine intensive gelbe Farbe verleiht. 

    F√ľr die extra Portion Bienenpower haben wir unsere goldene Milch mit BIO Bl√ľtenpollen-Topping und Propolis Tropfen versehen.

     

    Zutaten f√ľr 1 Portion:

    • 300 ml Pflanzenmilch nach Wahl (Hafer, Mandel...)
    • 1 Stk. Kurkuma (ca. 2-3 cm) oder 1 EL Kurkumapulver
    • 1 Stk. Ingwer, ca. 2 cm (sorgt f√ľr die Sch√§rfe)
    • 1/4 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
    • 1/2 TL Zimt
    • 1/2 TL Kokos√∂l
    • 1 TL BIO Honig¬†(hier: Honig mit Kurkuma)
    • 1 TL BIO Bl√ľtenpollen
    • 2-3 Tropfen Propolis
    • optional: etwas Abrieb einer Muskatnuss & etwas Kardamom (gemahlen)


       

      Zubereitung der Golden Milk

      Alle Zutaten bis auf Honig, Bl√ľtenpollen und Propolis zu einer feinen Konsistenz mixen. Ggf. die Milch noch durch ein feines Sieb geben.¬†

      Nun die Milch auf dem Herd erhitzen und kurz k√∂cheln lassen. Nach kurzer Abk√ľhlung Honig und Propolis Tropfen unterr√ľhren. Anschlie√üend mit Bl√ľtenpollen bestreuen und genie√üen. Alternativ kannst du auch unser BIO Bl√ľtenpollenpulver verwenden und einr√ľhren.

      Tipp: Du kannst die Milch auch mit dem Milchaufschäumer zu einer cremigen Latte verfeinern. Das macht nicht nur optisch viel her, sondern verleiht der Milch eine schöne Cremigkeit.  

       

       

      Exkurs Bl√ľtenpollen¬†

      Bl√ľtenpollen gelten nicht umsonst als das Superfood der Bienen. Sie sind kleine Kraftpakete mit wertvollen Inhaltsstoffen. Neben vielen Proteinen, Kohlenhydraten und Fetten enthalten sie zahlreiche Vitamine (Provitamin A sowie die Vitamine E, D, B1, B2, B6 und C), etwa 10% essentielle Aminos√§uren, Mineralstoffe, Enzyme und sekund√§re Pflanzenstoffe. Die genaue Zusammensetzung unterliegt einer artspezifischen Variation, was bei Naturprodukten normal ist.

      Experten der Naturheilkunde weisen gerne darauf hin, dass in Bl√ľtenpollen mehr harmonisch aufeinander abgestimmte Substanzen enthalten sind, als in jedem anderen botanischen Produkt (ohne Nachweis). Besonders die Aminos√§uren, Enzyme und die Vielzahl von Mineralien, darunter Spurenelemente sowie alle bekannten Vitamine, antibiotische Substanzen und Steroidhormone sollen den Pollen seine signifikanten Eigenschaften verleihen. Teilweise werden sie sogar als ‚Äědas perfekte Nahrungsmittel‚Äú bezeichnet.

       

         

      Wer ist beegut?

      Wir sind ein junges Unternehmen aus der Ostalb, unsere zwei Gründer entdeckten vor einiger Zeit Bienenprodukte für uns.

      Zu unserer Begeisterung gesellte sich recht schnell großes Erstaunen hinzu - warum sind Bienenprodukte trotz ihrer ausgezeichneten Eigenschaften in der breiten Bevölkerung doch recht wenig bekannt? Genau hier wollen wir ansetzen!

      Unsere Mission ist es Bienenprodukte (mit Beiträgen wie diesen) wieder bekannter zu machen!

      Neugierig geworden?
      Hier kannst du unsere Produkte kennen lernen.

      Folge uns auf Instagram #beegut