Rezept: Goldene Milch selber machen

Geposted von Kristina Luft Kristina Luft |
Rezept: Goldene Milch selber machen
Inhalts├╝bersicht

    Goldene Milch selber machen

    Vor allem an kalten und ungem├╝tlichen Tagen ist ein warmes Getr├Ąnk Balsam f├╝r K├Ârper und Seele. Eine altbekannte wohltuende Kombination ist Honig mit Kurkuma und Ingwer. Gemixt in Milch auch bekannt als Golden Milk (dt. goldene Milch).

    Kurkuma, das indische Gold

    In der indischen Kultur ist┬áKurkuma aus vielen Speisen gar nicht mehr wegzudenken - und das nicht ohne Grund. Vor allem dem in der Wurzel enthaltenen Curcumin werden viele┬ápositive Eigenschaften nachgesagt. Curcumin ist der sekund├Ąre Pflanzenstoff, welcher der Wurzel seine intensive gelbe Farbe verleiht.┬á

    Das Rezept findet ihr etwas weiter unten in diesem Beitrag. Unser "Geheimtipp":┬áZus├Ątzlich mit Topping aus┬áBIO Bl├╝tenpollen und Propolis-Tropfen (ohne Alkohol) versehen.


    Exkurs Blütenpollen 

    Blütenpollen gelten nicht umsonst als das Superfood für die Bienen. Sie sind kleine Kraftpakete mit wertvollen Inhaltsstoffen wie z.B. Proteinen. 

    Es gibt ├╝brigens auch Erz├Ąhlungen, dass Indianer fr├╝her bei langen Wanderungen Bl├╝tenpollen als Teil ihres Proviants im Gep├Ąck hatten.┬á

     

    star

    Zutaten bei uns im Shop für deine goldene Milch

      

    Kristina Luft
    ├ťber den Autor
    Kristina Luft

    Kristina ist bei beegut seit Stunde 0, trinkt mehr (Wild-)Kr├Ąutertees als Wasser und stolze Besitzerin eines Hochleistungsmixer mit 3 PS (!).

    Beitrag kommentieren

    Du hast Fragen, Anregungen oder willst einfach nur deine Meinung zum Beitrag los werden?

    Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Ver├Âffentlichung freigegeben werden m├╝ssen.

    Wer ist beegut?

    Wir sind ein junges Unternehmen aus der Ostalb, unsere zwei Gründer entdeckten vor einiger Zeit Bienenprodukte für uns.

    Zu unserer Begeisterung gesellte sich recht schnell großes Erstaunen hinzu - warum sind Bienenprodukte trotz ihrer ausgezeichneten Eigenschaften in der breiten Bevölkerung doch recht wenig bekannt? Genau hier wollen wir ansetzen!

    Unsere Mission ist es Bienenprodukte (mit Beiträgen wie diesen) wieder bekannter zu machen!

    Neugierig geworden?
    Hier kannst du unsere Produkte kennen lernen.

    Folge uns auf Instagram #beegut