Bienenwachst├╝cher reinigen - so gehts!

Geposted von Hannes Borst am

beeswraps reinigen

Eine angeschnittene Gurke, ├╝brig gebliebener Rucola/ Salat oder eine halbe Avocado. Wer kennt das nicht? Schnell greift man da zu Frischhalte- oder Alufolie. Die Macht der Gewohnheit. Doch wie gut sind diese Folien f├╝r unsere Umwelt?

bienenwachst├╝cher sch├╝ssel abdecken

Wir haben uns lange keine Gedanken dar├╝ber gemacht. Seit einiger Zeit jedoch bem├╝hen wir uns stets so viel Plastik wie nur m├Âglich zu vermeiden. Und da kommen unsere Bienenwachst├╝cher ins Spiel. Sie sind eine umweltfreundliche Alternative zur Frischhaltefolie. Sie bestehen zu 100% aus nat├╝rlichen Materialien und Stoffen wie Baumwolle, nat├╝rlichem Bienenwachs, Propolis, Jojoba├Âl und Kiefernharz. Unsere Bienenwachst├╝cher sind plastikfrei und wiederverwendbar. Doch - wie reinigt man eigentlich ein Bienenwachstuch? Und was ist zu tun wenn sie mal anfangen zu br├Âseln oder nicht mehr optimal haften? Schmei├čt man sie dann weg? Das erfahrt ihr alles im folgenden Beitrag.

Vorteile von Bienenwachst├╝chern

Unsere Bienenwachst├╝cher werden nicht nur handgemacht, sie sind zudem auch noch plastikfrei. Anders als eine Alu- oder Frischhaltefolie, lassen sich die T├╝cher auch reinigen und somit (bis zu einem Jahr oder l├Ąnger) wiederverwenden. Doch abgesehen von den umweltfreundlichen Aspekten, sind Bienenwachst├╝cher nicht nur die umweltfreundlicheren, sondern auch die besseren Frischhaltefolien. Unsere Bienenwachst├╝cher sind n├Ąmlich sozusagen atmungsaktiv.

Entdecke unsere handgemachten Beeswraps bei uns im Shop:

Das bedeutet, dass sich kein Kondenswasser (wie zum Beispiel bei einer Alu- oder Frischhaltefolie) unter den T├╝chern bildet und die dadurch abgedeckten Lebensmittel nicht aufweichen bzw. aufquellen. Au├čerdem hat Propolis, was ein Bestandteil unserer T├╝cher ist, eine antibakterielle Wirkung. So sind die Lebensmittel also prima vor Bakterien und Feuchtigkeit gesch├╝tzt.

Reinigen & auffrischen

  • Bienenwachstuch reinigen

bienenwachstuch mit wasser reinigen

    Bienenwachst├╝cher zu reinigen ist ganz einfach. Das Bienenwachstuch sollte nach jeder Benutzung mit kaltem Wasser abgesp├╝lt werden. Man kann ab und zu auch ein sanftes ├ľko-Sp├╝lmittel zum reinigen verwenden. Dieses sollte aber auch gr├╝ndlich abgesp├╝lt werden. Man kann zum Reinigen auch zus├Ątzlich eine sanfte B├╝rste verwenden, falls sich hartn├Ąckige Lebensmittelreste an das Bienenwachstuch geheftet haben.

    Wichtig ist, die Bienenwachst├╝cher niemals unter hei├čem Wasser abzusp├╝len. Bienenwachs hat n├Ąmlich die Eigenschaft, dass es bei steigender Temperatur schmilzt. Diese Eigenschaft erm├Âglicht es auch, das Bienenwachstuch allein durch die eigene Handw├Ąrme, zu formen und damit Lebensmittel zu verpacken.

    Deshalb nochmal - nicht mit hei├čem Wasser absp├╝len, damit das Bienenwachs nicht anf├Ąngt zu schmelzen und sich bei jeder Reinigung eine Bienenwachsschicht l├Âst. Dies k├Ânnte dazu f├╝hren, dass man das Bienenwachstuch nicht so lange verwenden kann wie vorgesehen.┬á

    • Bienenwachstuch auffrischen

    bienenwachstuch auffrischen im ofen

      Fangen die Bienenwachst├╝cher irgendwann an nicht mehr optimal zu halten, das Wachs f├Ąngt an zu br├Âseln oder ├Ąhnliches, dann wird es Zeit das Bienenwachstuch aufzufrischen. Dazu legt man ein Backblech mit Backpapier aus, legt das Bienenwachstuch darauf und schiebt das ganze f├╝r ein paar Minuten bei ca. 70-85 Grad in den Ofen. Anschlie├čend nimmt man das Bienenwachstuch aus dem Ofen und schwenkt es ein paar Mal hin und her, bis das Bienenwachs abgek├╝hlt und getrocknet ist.

      Nach ein paar Monaten sollten alle Bienenwachst├╝cher einmal aufgefrischt werden, und zwar bei ca. 90 Grad im Ofen.

      Unsere Bienenwachst├╝cher sind mit Absicht etwas dicker beschichtet, damit sie sich ein paar Mal auffrischen lassen, ohne eine neue Wachsmischung verwenden zu m├╝ssen.

      Allgemein halten Bienenwachst├╝cher sehr lange, wenn man sie regelm├Ą├čig reinigt und ab und zu im Ofen auffrischt. Wir geben auf unserer Verpackung eine Wiederverwendungs-Angabe von etwa einem Jahr an. Bei richtiger Pflege, sollten die Bienenwachst├╝cher jedoch viel l├Ąnger halten.

      Falls es dann aber doch mal soweit ist und das Bienenwachstuch den Geist aufgibt, haben wir auch daf├╝r eine Upcycling-Idee f├╝r euch. Schneidet das Bienenwachstuch in etwa 5 cm dicke Streifen, rollt diese Streifen ein und verwendet sie im Winter als Kaminanz├╝nder und im Sommer als Grillanz├╝nder.

      Entdecke unsere handgemachten Beeswraps bei uns im Shop:


      Diesen Post teilen



      ÔćÉ ├älterer Post Neuerer Post Ôćĺ


      Hinterlassen Sie einen Kommentar

      Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Ver├Âffentlichung freigegeben werden m├╝ssen.


      Folge uns auf Instagram #beegut