Bilder unserer Kunden ?
Schicke uns einfach dein Bild mit deinem beegut-Produkt zu und wir veröffentlichen es hier (10€ Gutschein fĂŒr jede Veröffentlichung als Dankeschön)

Met Honigwein, WikingergetrÀnk nach traditioneller Rezeptur, 700ml

Inklusive MwSt. zzgl. Versandkosten Lieferung: 1-3 Tage (sofort versandfertig)

  • 700ml Met, das alte WikingergetrĂ€nk in neuem Glanz
  • Hergestellt in einer kleinen handwerklichen Kellerei in Oberbayern, nach alter, traditioneller Rezeptur mit ursprĂŒnglichen Rohstoffen: feinster Honig aus Spanien, kristallklares Wasser und bester Reinzuchthefe.
  • Unser Met ist ein reines Naturprodukt: Ohne kĂŒnstliche ZusĂ€tze, Farbstoffe, Aromen, Sulfite oder Schwefel.
  • Im Winter den Honigwein heiß genießen, im Sommer als kĂŒhles ErfrischungsgetrĂ€nk.

Payment methods

Met - oder Honigwein - lĂ€sst sich sowohl heiß als auch kalt genießen. Der einstige “Göttertrank” hat es durch die nordischen Wikinger bis in die Geschichte der nordischen Mythologie gebracht - und das, obwohl er schon zu frĂŒheren Epochen hergestellt wurde. Met besteht im Grunde aus nur drei Zutaten, doch eine davon entscheidet ĂŒber die geschmackliche QualitĂ€t des Honigweins: der Honig. Unser Met wird nach alter, traditioneller Rezeptur hergestellt und besteht zu 100 Prozent aus natĂŒrlichen, hochwertigen Rohstoffen ausfĂŒhrliche Produktbeschreibung lesen

files/icon1.png
files/icon2.png
files/icon3.png

Met, ein altes GetrÀnk wird wieder beliebt

Met? Ist das nicht das alte WikingergetrĂ€nk? Fast, denn die wilde Wikingerzeit begann etwa im Jahre 793, wĂ€hrend Met - also Honigwein - eine deutlich Ă€ltere Geschichte auf dem Buckel hat, dazu spĂ€ter mehr. Es gab Zeiten der frĂŒhesten Menschheitsgeschichte, da gehörte Honigwein einfach dazu.

Als dann immer mehr Bier gebraut und Wein gekeltert wurde, verschwand Met ganz allmĂ€hlich aus den KrĂŒgen und Trinkhörnern, lediglich einige AnhĂ€nger blieben ihm treu.

Heute steigt die Anzahl der Met-Freunde wieder an. Eine wichtige Rolle dĂŒrften WeihnachtsmĂ€rkte spielen, denn dort tauchen immer mehr Besucher am Imkerstand auf, um statt GlĂŒhwein heißen Honigwein zu genießen. Met hat den großen Vorteil, sowohl heiß als auch kalt getrunken werden zu können. Im Winter wĂ€rmt der sĂŒĂŸe Wein, im Sommer erfrischt er. Unser Met wird nach alter, traditioneller Rezeptur hergestellt. 100 Prozent natĂŒrliche Zutaten - und genau das schmeckt man!

Klassisch und rein

Unser Honigwein besteht aus feinstem, milden Honig (100 Prozent reiner Bienenhonig), Wasser und Hefe. KĂŒnstliche Konservierungsstoffe? Sulfite? Sonstige ZusĂ€tze? Haben in unserem Met nichts verloren und gehören da auch ĂŒberhaupt nicht rein. Das Ergebnis ist ein GetrĂ€nk mit einem Alkoholgehalt von etwa 11% Vol., durchzogen von einer angenehmen SĂŒĂŸe und mildem Geschmack.

Der Göttertrunk

Wie eingangs schon erwĂ€hnt, wird Met zwar gerne mit den Wikingern in Verbindung gebracht, tatsĂ€chlich ist es vermutlich das Ă€lteste GetrĂ€nk der Menschheit. Historiker gehen davon aus, dass die Menschen bereits um 3500 v. Chr. Wein herstellen konnten, die Gewinnung von Met ist geht jedoch noch weiter zurĂŒck.

Bei den frĂŒhen Völkern war Met Ă€ußerst beliebt. Ein Grund liegt sicher in der berauschenden Wirkung, fĂŒr die Menschen damals ein Zeichen der Götter. Also nutzen sie den berauschenden Trank als Götteropfer und gleichzeitig als Umtrunk bei Feierlichkeiten. Es scheint, als gab es dereinst viel zu opfern und zu feiern, darauf deutet die Edda (zwei verschiedene literarische Werke, verfasst in altislĂ€ndischer Sprache) hin.

Allerdings war es auch ein ganz normales AlltagsgetrÀnk und kann vielleicht mit dem heutigen Konsum von Bier verglichen werden.

Ein Wikinger-GetrÀnk

Bekannt wurde Met als GetrĂ€nk der Wikinger. Das liegt sicher daran, dass in Mittel- und SĂŒdeuropa das Keltern von Wein und das Brauen von Bier deutlich einfacher zu bewerkstelligen war. Im rauen Norden bei den alten Germanen gab es zwar riesige WaldbestĂ€nde mit Honig, dafĂŒr kein Traubenanbau. Da das Verfahren der Verwandlung von wĂ€ssrigem Honig in ein GetrĂ€nk bereits bekannt war und bei den Germanen rege genutzt wurde, war der Platz in die nordische Mythologie nicht mehr weit. Auf ihrem Weg in die Geschichte nahmen die Wikinger als wildes, barbarisches und irgendwie dauerbetrunkenes Volk ihr LieblingsgetrĂ€nk Met gleich mit. Dazu trugen auch die legendĂ€ren “Methallen” bei, in denen die NordmĂ€nner ihren Trinkgelagen frönten.

Bier und Wein

Als Bier im Norden und Wein im SĂŒden zunehmend populĂ€r wurden, versank Met so allmĂ€hlich in der Versenkung. Im Mittelalter wurde Met hauptsĂ€chlich in Klöstern hergestellt und galt als Mittel gegen allerlei Beschwerden. Vor allem gegen Magen-Darm-Beschwerden oder gegen Atemwegsinfekte wurde Met verordnet. Heute ist Met ein GetrĂ€nk mit wiederkehrender Beliebtheit. Ein guter Honigwein aus natĂŒrlichen Zutaten ist eine Bereicherung des guten Geschmacks. 

Unser Honigwein aus Oberbayern

Unser Met wird aus Honig, Wasser und Hefe in einer kleinen handwerklichen Kellerei in Oberbayern fĂŒr uns hergestellt. Der Honig wird langsam in warmen Wasser aufgelöst, bevor die Reinzuchthefe zugefĂŒgt wird. In speziellen GĂ€rbehĂ€ltern geht die Produktion von ganz alleine ihren Gang, die Hefe wandeln den Zucker des Honigs in Alkohol um. Das kann bis zu 2 Monaten dauern und hĂ€ngt von der Sorte ab. Nach Ende der GĂ€rung wird unser Honigwein vorsichtig gefiltert und abgefĂŒllt.

Met kaufen bei beegut.de

Wir sind sehr stolz darauf, einen echt naturbelassenen Honigwein anbieten zu können. Met bestellen ist Vertrauenssache, denn der Honig bestimmt letztlich ĂŒber den Geschmack des GetrĂ€nks. Hochwertiger Honig, ein ausgereifter GĂ€rprozess, eine schonende Filterung und natĂŒrlich handwerkliches Geschick mit viel Erfahrung ergeben einen Honigwein von höchster QualitĂ€t. Also genau den Honigwein, den wir anbieten.




Folge uns auf Instagram #beegut